DE FR

News

Liebe Leistmitglieder,
Das Coronavirus beschäftigt uns weiter und regelt unser Leben. Der Vorstand hofft, dass Sie
und Ihre Angehörigen gesund bleiben. Es scheint, dass wir unsere Distanzen länger als
erwartet halten und uns weiterhin anpassen müssen.
Ihr Vorstand hatte auf einer Sitzung am 7. Januar dieses Jahres geplant, sich am 13. April zu
treffen, um das Programm 2021 und eine Generalversammlung im Mai neu festzulegen. Die
Beschlüsse des Bundesrates vom 14. April erlauben die Wiedereröffnung von Terrassen und
bestimmten Kultur- und Sportstätten, dies unter strengen Bedingungen, erlauben aber noch
immer keine Versammlungen von mehr als 15 Personen und auch keine Mahlzeiten in einem
Restaurant.
Daher ist unser Vorstand der Ansicht, dass es wahrscheinlich nicht möglich sein wird, vor
dem Sommer 2021 wieder aktiv zu werden.
Wenn Covid-19 und unsere Behörden es erlauben, werden wir ein Programm für das zweite
Halbjahr 2021 aufstellen und Sie kurzfristig darüber informieren.
Die Gesundheit unserer Mitglieder und Teilnehmer ist nach wie vor ein vorrangiges Anliegen,
und wir halten uns auch weiterhin an die Bundes- / kantonalen Vorschriften.
In der Zwischenzeit schützen Sie sich weiter und lassen Sie sich so schnell wie für Ihre
Altersklasse möglich impfen.

-------------------------------------------------------------------------
Chers Membres de la Guilde,
Le coronavirus continue à nous préoccuper et régler notre vie. Le Comité espère que vous et
vos proches restiez en bonne santé. Il semble que nous devrons tenir nos distances plus long-
temps que prévu et continuer à nous adapter.
Votre comité, lors d’une réunion le 7 janvier dernier, avait prévu de se retrouver le 13 avril
pour refixer le programme 2021 et une assemblée générale en mai. Les décisions du Conseil
Fédéral du 14 avril autorisent la réouverture de terrasses et de certains lieux de culture et de
sport, sous strictes conditions, mais ne permettent toujours pas de réunions de plus de 15
personnes, ni de repas dans un restaurant.
De ce fait, notre comité est d’avis qu’il ne sera probablement pas possible de reprendre des
activités avant l’été 2021.
Si Covid-19 et nos autorités le permettent, nous remettrons en place un programme pour le
2 ème semestre 2021 et vous en informerons à court terme.
La santé de nos membres et participants reste une préoccupation première et nous continuons
à nous conformer aux réglementations fédérales et cantonales.
En attendant, continuez à vous protéger et faites-vous vacciner dès que c’est possible pour
votre catégorie d’âge.
Meilleures salutations / Herzliche Grüsse
Michel P.F. Esseiva & comité / Vorstand